Heilende Architektur
 Heilende Architektur
 Heilende Architektur
 Heilende Architektur
 Heilende Architektur
 Heilende Architektur
 Heilende Architektur
 Heilende Architektur

Heilende Architektur

Weitere Bilder:
  • ES 400 Automatiktüren im Liv Krankenhaus Ulus, Istanbul

    ES 400 Automatiktüren im Liv Krankenhaus Ulus, Istanbul
  • TENSOR Türscharniere, Zahnklinik Hamburg

    TENSOR Türscharniere, Zahnklinik Hamburg
  • DORMA Glas-Lösungen, Ärztezentrum Aschaffenburg

    DORMA Glas-Lösungen, Ärztezentrum Aschaffenburg
  • CS 80 im Acibadem Atakent Krankenhaus, Istanbul

    CS 80 im Acibadem Atakent Krankenhaus, Istanbul
  • ITS 96 Türschließer im Krankenhaus Forchheim

    ITS 96 Türschließer im Krankenhaus Forchheim
  • Eleganter Eingang im Acibadem Atakent KH, Istanbul

    Eleganter Eingang im Acibadem Atakent KH, Istanbul
  • Schwerlasten-Ausgang Lomalinda KH, USA

    Schwerlasten-Ausgang Lomalinda KH, USA
  • Universal-Glasbeschläge im Liv KH Ulus, Istanbul

    Universal-Glasbeschläge im Liv KH Ulus, Istanbul

Architektur – wie sie Leib und Seele beeinflussen kann

Jeden Tag gehen Millionen von Menschen in Krankenhäusern und OP-Räumen, in Patienten- und Ärztezimmern durch eine DORMA Tür, ohne es zu wissen. Aus einem einfachen Grund: Bei DORMA hören wir nie auf dafür zu arbeiten, das Leben unserer Kunden und Benutzer noch leichter und sorgenfreier zu gestalten. Barrierefreie Zugänge, effizientere Umläufe und die Maximierung der Sicherheit sind Versprechen unserer nachhaltigen, für den Gesundheitsfürsorgesektor entworfenen, Systemlösungen.

Wohlbefinden

Architektur und Design können den Heilungsprozess der Patienten durch psychologischen und physischen Auftrieb fördern.

Im Wettbewerb zwischen Krankenhäusern und Arztpraxen spielt der Wohlfühlfaktor eine immer wichtigere Rolle. Gesundheitseinrichtungen müssen aktiv zum Heilungsprozess der Patienten, durch entspannen und wiederbestärken, beitragen. Neue Erkenntnisse und Ideen fügen neue Impulse zur Raumdesignpraxis hinzu. Tageslicht belebt und motiviert, Farben stimulieren, modernes Design vermittelt Kompetenz und Know-How. Zwei Beispiele veranschaulichen die Entwicklung:

Das Designkonzept, das im Krankenhaus in Liv Ulus in Istanbul durchgeführt wurde, wird zum Mobilisieren der dem menschlichen Körper innewohnenden Selbstheilkräfte ausgerichtet. Vollkommenheit in der Form und Funktion: ES 400 Schiebetüren-Maschinenbediener von DORMA. Architektonische Gestaltung: Architekten der FOM Group. Raumgestaltung: ZOOM-Architektur.

ES 400 automatische Schiebetür, Krankenhaus in Liv Ulus, Türkei

Die Architekten Uta Cossmann und Claudia de Bruyn haben die Praxis dieses Arztes in Düsseldorf, Deutschland, mit einer Mischung von Holz, Aluminium und satinierten Plexiglas entworfen. MANET Singlepunkt Fixierung stellt einen zusätzlichen Optischen Höhepunkt dar, der dieser Glastür ein besonders attraktives Aussehen verleiht.

MANET als eine prominente Designeigenschaft - Arztpraxis in Düsseldorf, Deutschland

 

Holistische Planung und Design für das Wohlbefinden der Patienten

Schon in der Planungsphase zur Errichtung von Gesundheitseinrichtungen ist ein notwendig alle Faktoren, welche die natürliche und von Menschenhand erbaute Umgebung in der sich Patienten befinden, beeinflussen können zu beachten – von geologischen Verzerrungen im Fundamentboden durch Verschmutzungen bis hin zur Erzeugung von elektromagnetischer Strahlung durch tägliche Untersuchungen. Ein ganzheitlicher Ansatz, angenommen von allen am Bau und Innenausbau des Gebäudes Beteiligten, ist eine wesentliche Voraussetzung für eine nachhaltige Architektur. Das DORMA-Projektberatungs Team ist in der Lage, umfassende Hilfe bei der Aufteilung aller  Planungsarbeiten, den Zugang und Türensteuerung bereitzustellen.

 

Singapurs nationales Herzzentrum - Personen und Natur im Einklang

Ausgerichtet zum Wohlbehagen von Patienten, Krankenhauspersonal und Besuchern, bietet das neue Nationale Herzzentrum in Singapur zahlreiche hervorragende Designeigenschaften an. Die offene, lichtdurchflutete Architektur lenkt den Blick auf die äußere Landschaftsgestaltung, welche mit grünen Höfen und Dachgärten, als Oasen der Ruhe für Körper und Seele, dargebracht wird. Broadway Malyan Architekten entwickelten das Konzept in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsministerium und wurde dabei von der Ong & Ong Architektur-Partnerschaft unterstützt.

Nationales Herzzentrum entworfen von Broadway Malyan Singapur

DORMA Produkte können auf allen zwölf Etagen des Komplexes gefunden werden, und ebenso in einer Vielzahl von verschiedenen Bereichen. Automatische Schiebetüren und Drehtüren (ES 200 und ES 200 EASY, ED 200 und ED 250) sichern barrierefreie Zugänge, während DORMA Türschließer-Systeme die Personenverkehrsströme fließend halten. Das breite Produktportfolio bedeutet, dass es immer das richtige Produkt für die richtige Anwendung gibt: ITS 96, TS 92, TS 93 BTS 80. Inzwischen sorgen unsere beweglichen Wände (Variflex und MOVEO) für maximale Raumanwendungsflexibilität.

Behandlungszimmer im Nationalen Herzzentrum entworfen von Broadway Malyan, Singapur

SAHMRI – repräsentiert ein neues Areal für Kompetenzforschung

Zahlreiche architektonische Auszeichnungen wurden dem spektakulären Bau von Australiens SAHMRI Forschungszentrum, das Ende 2013 in Adelaide eröffnet wurde, verliehen. Die Fassade, inspiriert durch die Struktur eines Fellkegels, reagiert wie ein lebender Organismus auf die Kraft der Sonne und ihre Position - nur eine von vielen innovativen Features welche vermutlich zu einer LEED Gold Bewertung führt. Auf einer Fläche von 25.000 m2, bis zu 675 lokalen Einheiten bemühen sich internationale Forscher, neues medizinisches Wissen zu entwickeln.

shamri

SAHMRI Süd Australisches Medizinisches Forschungsinstitut, Adelaide, Australien

 

Herzlich Willkommen in Tallahassee, Florida , USA

Ein gutes Gefühl von Anfang an - das ist, was Sie von dem neu gestalteten Foyer des Kapital Regional Medical Center in Tallahassee, Florida, USA erhalten. Um sicherzustellen, dass die Patienten sich nicht überfordert fühlen, wenn sie den riesigen Krankenhauskomplex betreten, wurde der Empfangsbereich optisch verkleinert. Warme Holzoberflächen und ein zentraler Pavillon kreieren eine Atmosphäre, welche an ein wunderschönes Fünf-Stern Hotel erinnert. Der Mittelpunkt des Faceliftings von Michael Graves Architektur & Design ist die Gewährleistung einer guten Erfahrung für die Patienten und ihre Familien. Der umfangreiche Umbau und die Modifizierung wurden in Zusammenarbeit mit dem lokalen Unternehmen Thomas, Miller & Partner ausgeführt. DORMA hat seinen eigenen Beitrag zum barrierefreien Zugang und zu Sicherheit, mit den automatischen Drehtüren(ED800) und verschiedenen Türschließsystemen (9000 Türverschluss, 8900 Türschließer, TS 93) gemacht.

tallahassee

Capital Regional Medical Center-Tallahassee, Florida, USA. Entworfen von Michael Graves Architektur & Design

 

Fließende Prozesse und Abläufe von der Diagnose bis zur Therapie

Das Diagnostisch-Internistisch-Neurologische Zentrum des Dresdener Universitätsklinikum Carl Gustav Carus in Deutschland wurde speziell für Nachhaltigkeit konzipiert. Es wurde von HWP Planung entwickelt und in enger Zusammenarbeit mit DORMA realisiert. Als Ganzes genommen, vereint der Komplex fünf Kliniken und ein Institut unter einem Dach und verfügt über eine hochmoderne Infrastruktur und den neuesten Stand der Medizintechnik. Die Gebäude und die Prozessabläufe wurden so konzipiert, dass Untersuchungen und Behandlungen, für maximale Effizienz, räumlich und organisatorisch vollkommen integriert sind. Hier macht fortgeschrittene DORMA Türsteuerungs-Technologie auch einen wichtigen Beitrag. Die Anlage wurde mit rund 1.200 TS 93 Türschließsystemen mit EASY OPEN-Technologie in verschiedenen Konfigurationen, plus 40 elektrohydraulische Drehflügeltürantriebe vom Typ ED 200 ESR bestückt, welche einen vollautomatischen Betrieb der Türflügel bieten. Doppeltüren von bis zu 1,60 m in der Breite und 250 kg Flügelgewicht sind damit ohne menschliche Anstrengung zuverlässig und schnell geöffnet.

 

Aufprallschutz - hält sie alle schön

Ästhetik ist auch ein wichtiger Wohlfühlfaktor. Deshalb haben die DINZ Dresden, sowie das Sana Klinikum in Remscheid (auch Deutschland, Foto unten) DORMA Aufprallschutzgitter installiert. Diese verfügen über ein flacheres Design als die meisten anderen Aufprallschutz-Lösungen, wodurch sich die verfügbare Durchgangsbreite, wenn die Türen geöffnet werden, erhöht wird.

remscheid

Aufprallschutz im Sana Klinikum in Remscheid, Deutschland

Problemlos und transparent

Der technische Fortschritt revolutioniert nicht nur Behandlungen und Therapien, sondern auch Kommunikationsstrukturen. In Zukunft wird es möglich sein, Patienten kontinuierlich zu überwachen und medizinische Geräte zu integrieren - zum Beispiel auf dem Gebiet der Anästhesie - mit elektronischen Patientenakten.

 

Maximierung der Leistung und Hygiene im Operationssaal

Smart-Technologie bietet enorme Vorteile sowohl einer medizinischen und funktionellen Natur. Eine kompakte und innovative Lösung für die Operationssaal-Türen beinhaltet die Bereitstellung der automatischen Schiebetürantrieben ES 410 und ES 420 für Einzel- und Doppelblendentür-Sets. Diese wurden speziell für den Einsatz in Krankenhäusern, Kliniken und Labors entwickelt.
Ein Push & Go -Funktion und ein Bett- und Teilöffnungs-Modus werden in das Standard- Steuerungssystem integriert. Ein einfaches, wartungsarmes Design und exzellente Dynamik gewährleisten einen zuverlässigen Betrieb, eine lange Service-Laufzeit und hervorragende Laufeigenschaften, wie hier im Liv Hospital Ulus in Istanbul, Türkei veranschaulicht wird.

ulus krankenhaus

ES 400 Schiebetürautomatik, Liv Krankenhaus Ulus, Türkei

Ein cleverer "Mitarbeiter" für das tägliche Kommen und Gehen, aber auch ein unverzichtbarer Kollege im Notfall ist das ITS 96 GRS-EMF mit elektromechanischer Feststellung und Doppeltür Koordinator hier im Klinikum Forchheim in Deutschland (Foto unten). Es erleichtert barrierefreien Personenverkehrsfluss, aber gewährleistet auch ein Höchstmaß an Sicherheit.  Im Brandfall schließen sich die Türflügel in einer korrekten Reihenfolge, welche durch einen Rauchmelder mit einem integrierten Netzteil aktiviert wird.

forchheim

ITS im Klinikum Forchheim

 

Transparenz

Offenheit und Vertrauen sind erforderlich um eine enge Beziehung zwischen Arzt und Patient zu entwickeln. Und diese Facetten sind auch Teil des Design Credos, welches in vielen Kliniken und Praxen angewendet wird. Daher wird sehr viel Wert auf Klarheit und Transparenz gelegt, wenn es um die Einrichtung im Empfangs- und Wartebereich geht. Trennwände und Türen sind oft voll verglast, wodurch ein frisches, helles Ambiente gefördert wird, um Patienten, Ärzte und Assistenten näher zusammen zu bringen. Universale Eckbeschläge und Junior Office Schloss-Sets schaffen ein elegantes, visuell verbesserte Atmosphäre, während ein TS 93 an den Eingangstüren einen barrierefreien Zugang maximiert.

aschaffenburg

Orthopädische Praxis , Aschaffenburg, Deutschland

 

Vorbildliche dentale Ausbildung mit speziellen Behandlungsräumen

Die Münster Zahnklinik ist auch ein Ausbildungszentrum, deshalb sehen hier einige Dinge ein wenig anders aus, als in einer Zahnarztpraxis. Behandlungsräumen und Wartezimmer sind nur durch Glaswände getrennt sind, sodass die Nachwuchszahnärzte die gelernte Theorie anwenden können, während erfahrene Praktiker ihre Techniken besser beobachten können.
Die Glaselemente (DORMA AGILE 150 DORMOTION) wurden in bestehenden Metallrahmen montiert und auf beiden Seiten durch Winkelprofile befestigt, wobei die Glasverbindungen durch H-Profile geschützt werden. In einigen Fällen haben die Behandlungszimmer keine feste Verbindung mit der Decke. Akustische Abschirmung wird durch die in die Unterkonstruktion eingearbeitete Schallschutzwolle unterschützt.

muenster

AGILE Glasschiebetüren in der Münster Zahnklinik, Deutschland, Entworfen von Glas Theissing