Die Faltflügeltür für grossartige Lösungen
 Die Faltflügeltür für grossartige Lösungen
 Die Faltflügeltür für grossartige Lösungen

Die Faltflügeltür für grossartige Lösungen

DORMA FFT FLEX Green - Große Durchgangsweite auf minimalem Raum

Weitere Bilder:
  • Maximale Durchgangsbreite

    Maximale Durchgangsbreite
  • Thermische Trennung

    Thermische Trennung
  • Windlast- beständigkeit

    Windlast-
beständigkeit

Grosse Durchgangsweiten für minimalen Raum

Die Faltflügeltür FFT FLEX Green zeigt, wie man auf kleinstem Raum Größtmögliches leisten kann.

EFFIZIENTE THERMISCHE TRENNUNG

Ob bei Kälte oder Hitze, die Faltflügeltür FFT FLEX Green verfügt über eine hocheffiziente thermische Trennung mit sehr guten Wärmedurchgangswerten (UD-Werten).

In Verbindung mit hochwertigen ISO-Gläsern sorgt sie für eine hervorragende Wärmedämmung des Bauabschlusses. Für die bestmögliche Planung des energieeffizienten Gebäudes unterstützen wir unsere Kunden mit der zertifizierten Berechnung des individuellen Wärmedurchgangswertes der Tür.

IHRE VORTEILE

Thermische Trennung FFT FLEX Green
  • Nachhaltiges und energieeffizientes Türsystem
  • Sehr geringe Wärmedurchgangswerte (UD-Werte) von 1,7 bis max. 2,4 (Wärmedurchgangskoeffizient)
  • Individuelle Berechnung des UD-Wertes für jedes FFT FLEX Green Türsystem
  • Qualitätsgesicherte Fertigung
  • Türflügel mit besonders schmalen und eleganten Profilen
  • Durchgängiges Design der FLEX-Familie

Maximaler Raumgewinn

Wenn sich schmale Räume ganz weit öffnen sollen, ist die Faltflügeltür FFT FLEX Green eine geeignete Lösung.

Sie kommt dann zum Einsatz, wenn bei einer geringen Bauöffnungsweite eine möglichst große Durchgangsweite erzielt werden soll. Hierdurch wird auch eine maximale Fluchtwegbreite erreicht.

Ihre Vorteile

DORMA FFT Flex Green - Maße

  • Sehr geringer Platzbedarf beim Öffnen - seitlich, vorne und hinten
  • Geeignet für Außentüren oder Innentüren in schmalen Durchgängen
  • Ideal für barrierefreie Zugänge in öffentlichen Gebäuden
  • Insbesondere auch für Flucht- und Rettungswege geeignet
  • Auch bei größter Durchgangsweite ist eine Durchgangshöhe von 2,5 m möglich

Varianten

In der Öffnungsbewegung werden die Türflügel gleichzeitig gefaltet und automatisch zur Seite gefahren.

Beiseitig öffnend Faltflügeltür einseitig öffnend
Beidseitig öffnend Einseitig öffnend
Die beiden Flügelpaare werden beim Öffnen durch eine Falt-
bewegung synchron gegenläufig zur Seite geschwenkt und
ermöglichen so eine maximale Durchgangsweite von 2,4 m.
Für kleinere Anwendungen: Die Faltflügeltür. bestehend aus
nur einem Flügelpaar, ermöglicht eine maximale Durch-
gangsweite von 1,2 m.

Mehr Laufruhe, weniger Verschleiß

Der Antrieb entfaltet seine Kraft ohne Zahnriemen und gewinnt dadurch an Dynamik und Laufruhe. Das macht das Öffnen und Schließen besonders schnell, leise und mindert den Verschleiß.

Durch den Einsatz von Laufwagen mit jeweils fünf Rollen wird auch bei sehr großen Flügeln ein ruhiges und stabiles Öffnen und Schließen erreicht.

Unempfindlich gegen Wind

Außentüren sind häufig Windlasten ausgesetzt. Da der Wind direkt auf das Türblatt wirkt, kann so das Fahrverhalten sowohl beim Schließen als auch beim Öffnen beeinflusst werden.

Der neue, intelligente Antrieb der FFT FLEX Green erkennt Windlasten und gleicht diese aus. In Öffnungs- und Schließrichtung werden die Fahrparameter entsprechend dynamisch verändert, um das Fahrverhalten der jeweiligen Wetterlage anzupassen.

In Fluchtwegen weit öffnend

Mit der bewährten Dual Drive Technologie bieten unsere Faltflügeltüren eine überzeugende und betriebssichere Lösung für Flucht- und Rettungswege.

  • Zuverlässiges stromloses Öffnen der Tür durch integriertes Akkumodul
  • Sicherung des Fluchtwegs durch Doppelmotor und einfehlersichere Steuerungstechnik
  • Abgesicherte Funktionalität durch selbstüberwachte Sensoren