Schwimmbadschleusen
 Schwimmbadschleusen

Schwimmbadschleusen

Komfortabel, Sicher und Energiesparend

Weitere Bilder:

Automatische Schwimmbad-Schiebetüranlage mit Ganzglasprofilen, Unterwasserausführung in feingerahmter Ausführung

Als perfekte Ergänzung des Portfolios für die Hotellerie präsentiert DORMA eine neue automatische Schwimmbad-Schleuse zur Trennung zwischen Innen- und Außenpool.

Eigenschaften

Die Automatische Schiebetür (Schwimmbadschleuse) dient als Trennung zwischen Innen- und Außenpool. Die speziell angefertigten, filigranen Profile aus spiegelpoliertem Edelstahl sind absolut Chlorwasserbeständig und entsprechen zudem den ästhetischen Anforderungen der modernen Architektur. Die Stahlgüte wird individuell an die jeweilige Wasserkonsistenz, beispielsweise Salzwasser (Sole) angepasst um ein korrodieren der Profile zu vermeiden.


Anwendungsbereich:

  • 1- oder 2-flügelige Ausführung
  • Als Standard-Antrieb (ES 200)
  • 1-seitig Teleskop
  • 2-seitig Teleskop

 

Technische Daten

  • Öffnungsweite: 700 bis 3000 mm
  • Flügelgewicht: 1x200kg oder 2x160kg


Zusatzausstattung / Optionen:

  • verschiedene elektromechanische Verriegelungen
  • Sonderfunktionsmodule

 

Produktattribute

  • Verglasung Schiebetürflügel: in Verbund-Sicherheitsglas VSG TVG 8/8, Rahmen in Edelstahl 316 (V4A) poliert. Seitliche und mittlere Gummidichtungen.
  • Verglasung Seitenfeld (SF): in Verbund-Sicherheitsglas VSG TVG 8/8, Rahmen in Edelstahl 316 (V4A) poliert.
  • Seitlicher Anschluss zur Fassade über den Ablaufrinnen durch Fassadenfirma, bei geschlossener Rolldecke darf sich die Türe nicht öffnen. (potentialfreier Zustandskontakt von der Rolldecke),
  • Niro Formrohrunterkonstruktion im Beckenbereich erfolgt durch die Schwimmbadfirma. (zur Montage der Fixteile am Boden und an den seitlichen Wänden)