DORMA M-SVP 5000

Selbstverriegelndes mechanisches Mehrpunktschloss mit Panikfunktion

Die selbstverriegelnden M-SVP 5000 Mehrpunktverriegelungen mit Panikfunktion bieten erhöhten Einbruchschutz für Türen im Privatbereich und in Objektanwendungen. Die Tür wird bei jedem Schließen automatisch mehrfach verriegelt, die Entriegelung erfolgt über den Profilzylinder oder Drücker. M-SVP 5000 Schlösser sind als Notausgangs- und Paniktürverschluss für Türen in Rettungswegen und für den Einsatz in Feuer- und Rauchschutztüren zugelassen. Für geringen Konfigurationsaufwand und erleichterten Einbau sorgen profilbezogen Liefersets.

Die Verriegelungslösung für Paniktüren

In Verbindung mit zugelassenen Panikbeschlägen eignet sich das M-SVP 5000 besonders für den Einsatz in Paniktüren. Das gemäß EN 1125 zugelassene Schloss kann beispielsweise mit dem Beschlagsystem DORMA PHA 2500 kombiniert werden.

Mehrfach verriegelt für erhöhten Einbruchschutz

M-SVP 5000 Mehrfachverriegelungen verschließen Türsysteme bei jedem Schließen versicherungstechnisch, der Hauptriegel und die Fallenriegel der beiden Nebenverriegelungen fahren, ausgelöst durch zwei manipulationsgeschützte Magnetauslöser, automatisch auf 20 mm aus. Alle Riegelelemente sind aus hochwertigem Stahl gefertigt.

Hoher Dichtschluss der Tür sorgt für Energieeinsparung

Die Mehrfachverriegelung verbessert nicht nur den Einbruchschutz, sondern sorgt auch für hohen Dichtschluss der Tür und somit für geringeren Energie- und Wärmeverlust. Ein entscheidender Beitrag zum nachhaltigen Bauen und zur Erfüllung der Türsystemnorm EN 14351.

Barrierefreie Zugangslösungen mit M-SVP

Das M-SVP 5000 eignet sich besonders für Türen die immer sicher verschlossen sein sollen, also z.B. für Wohnhäuser, Nebeneingänge von öffentlichen Gebäuden oder Paniktüren, an denen kein automatisierter Zugang erforderlich ist. Der Montage gelingt schnell, da kein Verkabelungsaufwand anfällt.

Minimaler Konfigurationsaufwand bei der Bestellung

Das M-SVP 5000 ist als profilbezogenes Liefersystem für Türen aus Stahl, Aluminium, Holz und PVC erhältlich, was den Konfigurationsaufwand bei der Bestellung erheblich reduziert.

Technikprospekt [1]

Produkt Beschreibung Format/Größe Datum Sprache  

M-SVP

Technikprospekt M-SVP

PDF
3.11 MB
07.2014 DE download

Ausschreibungstexte [1]

Produkt Beschreibung Format/Größe Datum Sprache  

M-SVP 5000

Ausschreibungstext M-SVP 5000

PDF
5.66 KB
n/a DE download

Anleitungen [1]

Produkt Beschreibung Format/Größe Datum Sprache  

M-SVP 5000

Montageanleitung M-SVP 5000

PDF
1.49 MB
11.2010 DE download

Zulassungen und Zertifikate [7]

Produkt Beschreibung Format/Größe Datum Sprache  

M-SVP

Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis M-SVP

PDF
982.66 KB
02.2011 DE download

M-SVP

Übereinstimmungszertifikat M-SVP

PDF
339.09 KB
04.2012 DE download

M-SVP 3000 /M-SVP 5000

Konformitätszertifikat EN 179 M-SVP 3000/5000

PDF
1.19 MB
12.2010 DE download

M-SVP 5000

EG-Konformitätserklärung M-SVP 5000

PDF
912.86 KB
11.2011 INT download

M-SVP 5000

Konformitätszertifikat EN 1125 M-SVP 3000/5000

PDF
930.63 KB
10.2010 DE download

M-SVP 5000

Konformitätszertifikat DIN 18251-3 Kl. 3 M-SVP 3000/5000

PDF
185.58 KB
09.2011 INT download

M-SVP 5000

PIV CERT Zertifikat M-SVP 3000/5000

PDF
195.82 KB
09.2011 DE download

CAD Zeichnung (PDF) [1]

Produkt Beschreibung Format/Größe Datum Sprache  

M-SVP 5000

Allgemeine Fräsdarstellung M-SVP 5000

PDF
84.02 KB
n/a INT download

CAD Zeichnung (DXF) [1]

Produkt Beschreibung Format/Größe Datum Sprache  

M-SVP 5000

Allgemeine Fräsdarstellung M-SVP 5000

DXF
789.03 KB
n/a INT download
teaser_image