Bundeskartellamt gibt grünes Licht für die Kooperation zwischen DORMA und ISEO

Ennepetal. Nachdem DORMA bereits am 16. Oktober 2012 den Vertrag über den Erwerb von 40 Prozent der Anteile am italienischen Familienunternehmen ISEO bekanntgegeben hat, konnte nun das notarielle Closing erfolgen.

Nach Freigabe der Transaktion durch das Bundeskartellamt besiegelten die beiden Unternehmen am 3. Dezember in Mailand offiziell ihre Zusammenarbeit. Oliver Schubert, Chief Operations Officer, und Mario Dreismann, Vice President Group Marketing & Sales (beide DORMA Holding), wurden mit sofortiger Wirkung in den Verwaltungsrat von ISEO Serrature S.p.A. berufen.

Unter Teilnahme von Evaristo Facchinetti, Mehrheitsgesellschafter und Vorsitzender des ISEO-Verwaltungsrats, und Karl-Rudolf Mankel, geschäftsführender Gesellschafter von DORMA, zeigte sich DORMA CEO Thomas P. Wagner erfreut: „Mit dieser in der DORMA Geschichte größten Einzelinvestition haben wir einen weiteren großen Schritt in der Erweiterung hin zum Anbieter von ganzheitlichen Premium-Zugangslösungen und -Serviceleistungen getätigt“.

zurück »
Text Download
Bild Download
teaser_image