DORMA RP

Rahmenprofil mit Rahmentürschliesser

Das Ganzglas-Pendeltürsystem RP arbeitet mit einem Rahmenprofil, in das unsichtbar der Rahmentürschliesser RTS integriert wird. Die Montage unter der Decke erfolgt mit Winkeln.

Produkteigenschaften

Das Ganzglas-Pendeltürsystem RP arbeitet mit einem Rahmenprofil, in das unsichtbar der Rahmentürschliesser DORMA RTS integriert wird. Die Montage unter der Decke erfolgt mit Winkeln, die nach dem Einbau des Systems nicht mehr zu sehen sind. Ein oberer Eckbeschlag (PT 22) verbindet die Ganzglastür mit dem Türschliesser. Ein unterer Eckbeschlag (PT 10) stellt die Verbindung zum nur wenige Zentimeter tiefen Bodenlager her. Damit sind Glasdicken von 8 - 12 mm realisierbar. Der Rahmentürschliesser DORMA RTS bringt nicht nur nach jedem Öffnen die Tür wieder in die Nullposition, er schützt sie auch mit einer speziellen Dämpfung vor unliebsamem Anschlagen durch zu heftiges Öffnen. Mit Hilfe des ebenfalls serienmässig eingebauten Feststellers kann die Tür ausserdem in einem Öffnungswinkel von 90° arretiert werden.

 

Aufbau des Rahmenprofils

Rahmenprofil zur Montage unter der Decke, Abdeckprofil zum Einclipsen, Abdeckplatte mit Ausstanzung für Türschliesserachse, Abdeckprofil für feststehende Seitenteile, zum Einclipsen, mit Glasnuss (5/6) Anlageprofil / Glaskeilprofil, je nach Kombination für 8, 10 oder 12 mm Glasdicke des Seitenteils, Montagewinkel zur Befestigung des Rahmenprofils und des Türschliessers

Technikprospekt [1]

Produkt Beschreibung Format/Grösse Datum Sprache  

RP Rahmenprofil

Glastürbeschläge für Dreh- und Pendeltüren

PDF
18.39 MB
08.2015 DE download

Ausschreibungstexte [1]

Produkt Beschreibung Format/Grösse Datum Sprache  

RP Rahmenprofil

RP Rahmenprofil mit Rahmentürschliesser

TXT
2.63 KB
n/a DE download
teaser_image