DORMA AGILE 150 DORMOTION

Glasschiebetürbeschlag mit komfortabler Dämpfung und sicherem Endeinzug

Das Schiebetürsystem AGILE 150 DORMOTION setzt auf komfortable Dämpfung. Glasschiebetüren, beginnend bei einer Flügelbreite von mind. 830 mm bis zu einem maximalen Flügelgewicht von 150 kg, werden in beiden Richtungen kurz vor Ende des Laufweges sanft abgefangen und selbsttätig leise in die Endposition geführt. Das System ist verfügbar für ein- und zweiflügelige Anlagen, für Wand- oder Decken- bzw. Sturzmontage.

 

BIM - Download Building Information Modeling

Produkteigenschaften

Das bewährt robuste Schiebetürsystem AGILE 150 setzt nun mit DORMOTION auf zusätzlichen Komfort.
Ganz gleich ob die Tür besonders schwungvoll geöffnet oder geschlossen wird: einige Zentimeter vor Ende des Laufweges – in beide Richtungen – wird die Glasschiebetür an ihren Rollenwagen sanft abgefangen und selbsttätig leise in die Endposition geführt. 

Unsichtbar in die bekannte zierliche Laufschiene von gerade einmal 63 mm Sichthöhe und einer Aufbautiefe von 64,5 mm im AGILE Design integriert ist die Technik, die das möglich macht. Das gilt unabhängig von der Kraft, mit der die Tür zuvor von Hand bewegt wurde. Einmal geöffnet oder geschlossen, hält ein Laufwegbegrenzer die Tür dort, wo sie stehen soll – ohne unkontrolliertes Zurückfedern oder unvollständiges Schliessen. Das bedeutet gesteigerte Sicherheit und mehr Wohlbehagen.

Lange Lebensdauer

Auch während der Schiebephase sorgen die hervorragenden Leichtlaufeigenschaften für reinen Komfort.
Türen von bis zu 150 kg bei einer Flügelbreite ab 1'160 mm oder bis zu 80 kg ab einer Flügelbreite von 830 mm lassen sich leise, sanft und sicher bewegen.
100'000 erfolgreich absolvierte Bewegungszyklen nach DIN EN 1527 stehen für die typische Langlebigkeit dieses Produkts.

In punkto Korrosionsbeständigkeit befinden Sie sich mit AGILE 150 ebenfalls auf höchstem Niveau. Einem Einsatz in Feuchträumen spricht nichts entgegen.
Aufgrund von Chemikalien (z. B. Chlor), die auch in der Luft von Schwimm-, Sauna und Solebädern enthalten sein können, sind die Beschläge für den Einsatz in diesen Bereichen in der Regel nicht geeignet. Sollten Sie dennoch einen derartigen Einsatz beabsichtigen, stehen wir Ihnen gern beratend zur Verfügung.

Montagefreundlich

Das Schiebetürsystem AGILE 150 DORMOTION ist für ein- und zweiflügelige Schiebetüren sowohl für Wand-, direkte Laufschienen-Wand- und Deckenmontage als auch für Anlagen mit Glas-Seitenteilen verfügbar. Die Möglichkeit für eine Montage an einem Glasoberlicht besteht ebenso. Alternativ zu einem Glaselement kann auch ein Holzelement als Schiebetür aufgenommen werden. In die Laufschieneneinheit positioniert wird der Auslöser für den beidseitigen Dämpfer-/Feder-Mechanismus, der den besonderen DORMOTION Komfort bietet.

Vorbereitet mit einem einfachen Glasausschnitt an der Oberkante für die Aufnahme der DORMOTION Einheit werden die Türblätter einfach an den Klemmlaufwagen fixiert.
Nach dem Einhängen in die Laufschiene lassen sich Bau- und Montagetoleranzen von +/- 5 mm direkt am Laufwagen ausgleichen.
Nach erfolgter Montage werden die Endpositionen der Tür in Schliess- und in Öffnungsrichtung sowie die Position des Aushebeschutzes festgelegt. Eine Änderung ist jederzeit möglich.

Mehr Sicherheit auch für VSG

Ganzglas-Schiebeelemente werden aus Gestaltungs- und Sicherheitsgründen zunehmend mit VSG ausgestattet. Allerdings lässt ein mehrschichtiger Glasaufbau wegen der Nachgiebigkeit der Folie weniger Klemmkraft zu als ein monolithischer Aufbau (ESG). Zusätzlich kann die Folie – durch Alterung, Temperaturschwankungen etc. – schrumpfen und die Haltekraft der Klemmbeschläge zusätzlich reduzieren.

Modifizierter Klemmlaufwagen, neues Zubehör

Mit einem geringfügig modifizierten AGILE Klemmlaufwagen und einem neuen, montagefreundlichen Zubehörset (optional) werden diese Risiken einfach und effektiv beseitigt. Der Laufwagen, der im Lieferzustand weiterhin für ESG Anlagen verwendet werden kann, wird dann werksseitig mit zusätzlichen Bohrungen und einer neuen Zwischenlage ausgestattet sein.

Technikprospekt [1]

Produkt Beschreibung Format/Grösse Datum Sprache  

Agile 150 Dormotion

Technik Prospekt

PDF
13.79 MB
01.2013 INT download

Broschüren [3]

Produkt Beschreibung Format/Grösse Datum Sprache  

Agile 150 Dormotion

AGILE-und-CS-80-MAGNEO_Schiebetueren-im-Innenbereich

PDF
645.12 KB
04.2013 DE download

Agile 150 Dormotion

Kreative-Raumgestaltung_Schiebetuersysteme-aus-Glas

PDF
963.15 KB
03.2013 DE download

Agile 150 Dormotion

Informationsbroschuere_AGILE_VSG

PDF
865.66 KB
04.2013 DE download

Ausschreibungstexte [1]

Produkt Beschreibung Format/Grösse Datum Sprache  

Agile 150 Dormotion

Ausschreibungstext Agile 150 Dormotion

TXT
2.51 KB
n/a DE download

Anleitungen [8]

Produkt Beschreibung Format/Grösse Datum Sprache  

AGILE 150 DORMOTION

AGILE 150 DORMOTION Adjustment DORMOTION Start Mounting Instruction

PDF
78.56 KB
04.2013 INT download

Agile 150 Dormotion

AGILE150_DORMOTION_Wandmontage

PDF
5.42 MB
09.2011 INT download

AGILE150_DORMOTION

AGILE150_DORMOTION_Deckenmontage

PDF
5.64 MB
09.2011 INT download

AGILE150_DORMOTION

AGILE150_DORMOTION_Holz

PDF
911.20 KB
09.2011 INT download

AGILE150_DORMOTION

AGILE150_DORMOTION_an_Glas

PDF
5.08 MB
09.2011 INT download

AGILE150_DORMOTION

AGILE150_DORMOTION_Seitenteil

PDF
5.62 MB
09.2011 INT download

Agile150_DORMOTION

Agile150_DORMOTION_Direkte_Laufschienen_Wandmontage

PDF
4.25 MB
09.2011 INT download

Agile 150 Dormotion

Montageanleitung_AGILE_VSG

PDF
554.31 KB
04.2013 INT download

Zulassungen und Zertifikate [2]

Produkt Beschreibung Format/Grösse Datum Sprache  

Agile 150 Dormotion

Agile 150 Dormotion

PDF
35.38 KB
12.2011 DE download

AGILE 150 DORMOTION

TueV Zertifikat_AGILE 150 DORMOTION

PDF
225.63 KB
08.2010 INT download
teaser_image