Elektrische Standardtüröffner

DORMA Basic, Basic 448, Basic Safe, Basic Radius, Basic Radius Safe, Basic small, Basic XS

Der Standardtüröffner Basic stellt einen komfortablen Weg dar, um kontrollierten Zugang und sichere Zuhaltung von allgemeinen Türen zu verbinden. Durch den lageunabhängigen Einbau und eine weitgehende Justierbarkeit werden Einbau und Nachrüstung deutlich vereinfacht. Elektrische Türöffner mit Lucky Strike Effekt vereinen in besonderer Weise die Vorteile von Gleichstrom- und Wechselstromtüröffnern.
Standardtüröffner stehen für alle gängigen Betriebsspannungen und mit umfangreichem Zubehör zur Verfügung.

Sichere und komfortable Zugangskontrolle

Die verschiedenen Standardtüröffner eignen sich zur komfortablen Entriegelung von allgemeinen Türen, zum Beispiel in Kombination mit Gegensprechanlagen oder Zutrittskontrolle. Durch die Verfügbarkeit von Ausführungen für alle gängigen Betriebsspannungen ist eine universelle Verwendbarkeit überall gegeben, wo Anforderungen an kontrollierten Zugang, Sicherheit und Komfort untrennbar zusammengehören.

Deutliche Erleichterung für Planung und Einbau

Durch symmetrisch aufgebaute Gehäuse ermöglicht der Standardtüröffner Basic einen lageunabhängigen Einbau (DIN-L/DIN-R) und erleichtert damit die tägliche Planungs- und Montagearbeit deutlich. Einheitliche Gehäusemasse, einfacher Anschluss an alle gängigen Betriebsspannungen und eine justierbare Falle gewährleisten eine mühelose Anpassung an unterschiedlichste Türen und bauliche Gegebenheiten.

Einheitliche Produktvorteile

Die Standardtüröffner sind universell mit unterschiedlichsten Schlössern und Türarten einsetzbar. Ein Schadensrisiko für vorgeschaltete Produkte, wie zum Beispiel eine Zutrittskontrolle, wird durch einen integrierten Überspannungsschutz wirksam verhindert. Der Türöffner ist gleichermassen für Falz- und Stumpftüren geeignet.

Ausführungen

Der Standardtüröffner Basic ist in Arbeitsstromausführung und in den Varianten 6-12 V DC, 12 V DC und 24 V DC lieferbar. Der Türöffner ist auch in Varianten mit Rückmeldekontakt, Arretierung und Entriegelung verfügbar und kann optional auch mit einer Easy Adapt Fallenführung ausgestattet werden.

Der Basic 448 Lucky ist in Arbeitsstromausführung lieferbar und kann bei Multispannung zwischen 12 und 24 V DC betrieben werden. Optional ist ein Betrieb an Wechselspannung zwischen 12 und 24 V AC über ein GL Gleichrichtermodul möglich. Der Türöffner ist auch in Varianten mit Rückmeldekontakt sowie Easy Adapt Fallenführung verfügbar.

Der Basic-XS überzeugt mit ultimativer Flexibilität für die Gebäudeplanung und Installation: Das ultra-kompakte Gehäuse mit nur 16 mm x 66 mm x 25.5 mm in der Standardausführung lässt sich platzsparend selbst bei extrem schmalen Türrahmen installieren. Von 12V -24 V, AC / DC und sowohl unter Ruhe- als auch unter bei Arbeitsstrom einsetzbar. Kann auf der Baustelle für DIN-L oder DIN-R Türen universell installiert werden.

Technikprospekt [1]

Produkt Beschreibung Format/Grösse Datum Sprache  

Türöffner

Technikprospekt Türöffner

PDF
6.53 MB
10.2012 FR download

Ausschreibungstexte [6]

Produkt Beschreibung Format/Grösse Datum Sprache  

Basic

Ausschreibungstext Türöffner Basic

TXT
2.27 KB
n/a DE download

Basic

Ausschreibungstext Türöffner Basic-Safe

TXT
1.12 KB
n/a DE download

Basic

Ausschreibungstext Türöffner Basic-Radius

TXT
1.80 KB
n/a DE download

Basic

Ausschreibungstext Türöffner Basic-Radius-Safe

TXT
1.20 KB
n/a DE download

Basic

Ausschreibungstext Türöffner Basic-Small

TXT
1.43 KB
n/a DE download

Basic 448 Lucky

Ausschreibungstext Türöffner Basic 448 Lucky

TXT
1.81 KB
n/a DE download

Anleitungen [2]

Produkt Beschreibung Format/Grösse Datum Sprache  

Türöffner

Montageanleitung Türöffner Serien Basic/Smoke/Fire

PDF
437.36 KB
09.2012 DE download

Basic

Anschlussplan

PDF
441.47 KB
03.2013 DE download

Datenblatt [1]

Produkt Beschreibung Format/Grösse Datum Sprache  

Basic XS

Datenblatt - Der ultrakompakte Basic XS

PDF
432.94 KB
07.2015 DE download
teaser_image