DORMA MATRIX Entry

Die flexibel erweiterbare Zeit- und Zutrittskontrolle

MATRIX Entry unterstützt beliebig viele B6L 4P Boxen und alle weiteren DORMA Zutrittskontrollzentralen mit den online BUS Komponenten wie Ausweisleser, I/O Erweiterungen, PIN Tastaturen und Weitbereichslesern. Die Zutrittskontrollzentralen der B6 und M6 Familie können leicht mit den Türkomponeten der XS-Pro Familie kombiniert werden.

MATRIX Entry moderne Software

MATRIX basiert auf den modernsten Softwarekonzepten und ist voll browserbasiert. Deshalb sind keine Installationsarbeiten an den Bedienarbeitsplätzen nötig.

Zuverlässige Funktion

MATRIX Entry Online versorgt die DORMA Zutrittskontrollterminals der B6 und M6 Familie mit allen Daten, die für die autonome Zutrittskontrolle benötigt werden. Nachdem die Terminals konfiguriert und parametriert wurden, arbeiten sie völlig autonom auch wenn MATRIX Entry Online nicht verfügbar ist.

Einfache Administration durch Ergonomie

MATRIX Entry Online bietet eine ergonomisch sehr gut gestaltete Bedienoberfläche zur integralen Verwaltung unterschiedlicher Zutrittskontrollkomponenten. Alle Funktionen werden nach einem durchgängig einheitlichen Bedienkonzept bereitgestellt. Zutrittsrechte können mittels Zutrittsprofilen, Einzelberechtigungen und Schliessplänen ersteilt werden.

Assistenten für Standardaufgaben

MATRIX Entry Online bietet Assistenten, die es dem Anwender erlauben, bedienergeführt eine grosse Anzahl von Komponenten fehlerfrei und vollständig parametriert, schnell und übersichtlich in Betrieb zu nehmen.

Mit der Erweiterungsfähigkeit wachsen

Die Modularität von MATRIX Entry ermöglicht eine exakte Abstimmung des MATRIX Systems auf die Kundenanforderungen. MATRIX Entry kann jederzeit um weitere Optionen ergänzt werden.

Lizenzoptionen

  • TMS Kopplung auf Datenbankebene
  • Fremdsystemanbindung mit dem DORMA Integration Manager (DIM)
  • Alarmmanagement mit Lageplan mit dem DORMA Doormanager
  • Raumverwaltung mit Raumreservierung
  • AoC - Access on Card
teaser_image