Barrierefrei bauen
 Barrierefrei bauen
 Barrierefrei bauen
 Barrierefrei bauen
 Barrierefrei bauen
 Barrierefrei bauen
 Barrierefrei bauen
 Barrierefrei bauen
 Barrierefrei bauen
 Barrierefrei bauen

Barrierefrei bauen

Planen und gestalten für alle

Weitere Bilder:
  • Barrierefrei bauen

    Barrierefrei bauen
  • Schiebetürantrieb CS 80 MAGNEO

    Schiebetürantrieb CS 80 MAGNEO
  • Schiebetürsystem AGILE

    Schiebetürsystem AGILE
  • Drehflügeltürantrieb ED 200

    Drehflügeltürantrieb ED 200
  • Drehflügeltürantrieb ED 100 / 250

    Drehflügeltürantrieb ED 100 / 250
  • Türassistent für Drehtüren PORTEO

    Türassistent für Drehtüren PORTEO
  • Horizontale Schiebewand HSW

    Horizontale Schiebewand HSW
  • Schiebetürantrieb ES 200

    Schiebetürantrieb ES 200
  • Integrierter Türschließer ITS 96

    Integrierter Türschließer ITS 96

Barrierefreie Lösung für zahlreiche Anwendungsfälle

Barrierefrei Bauen

Vorausschauend geplante Gebäude stehen allen Menschen offen und sind damit für jedermann nutzbar - ohne fremde Hilfe und Einschränkung. Die festgelegten Normen und Standards sind dafür eine wichtige Basis.

DORMA Produktlösungen tragen dazu bei, die Anforderungen geeignet umzusetzen - und das in anspruchsvollem Design. Mit intelligenten Türsystemen können Einrichtungen wie eine Stadtverwaltung, ein Krankenhaus oder ein Einkaufszentrum jedem Besucher komfortabel zugänglich gemacht werden. Durchdachte Produkte für den Innenbereich setzen die Bewegungsfreiheit fort - von der Tiefgarage bis hin zu den Sanitärbereichen.

Barrierefrei Bauen Blättern Sie online in unserer Broschüre "Barrierefrei Bauen"
Planungsassistent Barrierefrei Bauen Blättern Sie online in unserer Broschüre "Planungsassistent Barrierefrei Bauen"

 

Außentür

Türlösung Außentür Barrierefrei

1. ED 100 mit Upgrade Card DCW
2. Prosecure Opti Safe
3. M-SVP 2200 DCW
4. XS Pro Leser
5. OGRO 8350 V
6. TZ 5000
7. OGRO 3548

Türlösung Außentür Barrierefrei

Aufgabe:

Zu- und Eingangsbereiche in öffentlichen Gebäuden müssen grundsätzlich  barrierefrei für jeden Menschen nutzbar sein. Häufig sollen aber nur berechtigte Personen Zutritt haben und gleichzeitig soll das Gebäude vor Einbruch geschützt werden.

Lösung:

Ein System, das berechtiten Personen berührungslos und automatisch die Tür öffnet. Der Drehbereich ist über Sensorleisten geschützt und bei geschlossener Tür sorgt die Mehrpunktverriegelung für Einbruchschutz bis zu RC 4.

Ausschreibungstext:

Laden Sie sich hier den Gesamtausschreibungstext zur
Türlösung "Außentür" runter.

Haupteingang

Türlösung Barrierefreier Haupteingang

1. TST FLEX
2. Opti Combi
3. EPS
4. Not-Auf Schalter
5. Magnetverriegelung

Türlösung Barrierefreier Haupteingang

Aufgabe:

Die Haupteingangstür soll allen Besuchern ein komfortables Betreten oder verlassen des Gebäudes ermöglichen. Auch für größere Personenaufkommen soll genügend Durchgangsbreite zur Verfügung gestellt werden, so dass kein Gedränge entsteht.

Lösung:

Eine automatische Teleskop-Schiebetür ermöglicht bei gegebener Gesamtbreite eine sehr große Durchgangsweite. Angesteuert durch durch Radarbewegungmelder erfolgt die Anforderung zu Öffnung völlig automatisch durch die Türnutzer.

Ausschreibungstext:

Laden Sie sich hier den Gesamtausschreibungstext zur
Türlösung "Haupteingang" runter.

Nebeneingang

Türlösung Barrierefreier Nebeneingang

1. TV 500 DCW / TV-Z 500
2. M-SVP 2000 DCW
3. Türknauf OGRO 3020 N
4. XS Pro Leser
5. ED 100 mit Upgrade Card Full Energie
6. Prosecure Opti Safe
7. RZ TMS 2
8. TL-UP Design Set
9. OGRO 8350 V

Türlösung Barrierefreier Nebeneingang

Aufgabe:

Nebeneingänge dienen häufig auch als Personaleingänge die gegen Zutritt unberechtigter Personen gesichert und barrierefrei ausgelegt sind. In der Regel sind dies auch gleichzeitig Fluchtwege, die in Not geratenen Menschen die Flucht ermöglichen.

Lösung:

Der Zugang von aussen wird über einen Kartenleser realisiert und die Öffnung erfolgt automatisiert über den Drehtürantrieb. Für den Fluchtfall sitzt auf der Innenseite das Fluchtwegsicherungssystem im Schalterdosensystem und ermöglicht so eine Flucht aus dem Gebäude.

Ausschreibungstext:

Laden Sie sich hier den Gesamtausschreibungstext zur
Türlösung "Nebeneingang" runter.

Tiefgarage

Türlösung Tiefgarage Barrierefrei

1. ED 250
2. Prosecure Opti Safe
3. RM-ED
4. OGRO 8100 V
5. TMS Basic Set
6. TV 100 DCW
7. 447 RR
8. XS Pro Leser
9. TZ 5000

Türlösung Tiefgarage Barrierefrei

Aufgabe:

In Tiefgaragen ist häufig die Flucht in das Gebäude erforderlich. Der Bauherr will sein Gebäude jedoch auch gegen den Zutritt unberechtigter Personen schützen. Bei Gefahr müssen allen Personen flüchten können. Zudem soll der Zugang barrierefrei sein.

Lösung:

Ausstattung der Türen mit Fluchtwegsicherung und Zutrittskontrolle auf der Tiefgaragenseite und auf der Gegenseite mit Radar-Bewegungsmelder. Mit einem Drehtürantrieb wird die Tür barrierefrei und öffnet automatisch.

Ausschreibungstext:

Laden Sie sich hier den Gesamtausschreibungstext zur
Türlösung "Tiefgarage" runter.

Sicherheitsschleuse

Türlösung Sicherheitsschleuse Barrierefrei

1. ED 100
2. M-SVP 2000 DCW
3. OGRO 8810
4. TV 500 DCW / TV-Z 510
5. TL-G 320 NT + TL-S TMS 2
6. I/O Modul DCW
7. Tableausystem
8. Prosecure Opti Safe

Aufgabe:

Beispielsweise bei Banken oder Gerichten ist die Schleuse ein wichtiger Bestandteil des Sicherheitsbereiches. Unberechtigte Personen sollen aus Sicherheitsbereichen ferngehalten werden oder Straftätern die Flucht erschwert werden.

Lösung:

Grundsätzlich ist immer nur eine Tür über Zutrittskontrolle zu öffnen. Erst wenn diese wieder verriegelt ist, läßt sich die zweite Tür ansteuern. In Fluchtrichtung sind die Türen zu jeder Zeit schleusenunabhängig über den Nottaster freizuschalten.

Ausschreibungstext:

Laden Sie sich hier den Gesamtausschreibungstext zur
Türlösung "Sicherheitsschleuse" runter.

Sanitäre Einrichtungen

Türlösung Sanitäre Einrichtung Barrierefrei

1. ED 100 mit Upgrade Card Barrierefrei
2. Prosecure Opti Safe
3. Basic Safe RR 24 V
4. Leuchtanzeige rot / grün
5. Leuchtanzeige rot
6. Not-Aus unter Glas
7. Notzugsschalter
8. Edelstahltaster "Tür auf"
9. Edelstahltaster "auf / verriegelt"
10. OGRO 8100

Türlösung Sanitäre Einrichtung Barrierefrei

Aufgabe:

Selten ist die Privatsphäre den Menschen wichtiger als auf der Toilette. Menschen mit einer Behinderung sollen die Toilette selbstständig nutzen können. Moderne Systemlösungen erleichtern das Nutzen einer barrierefreien WC Anlage.

Lösung:

Durch logische Barrierefreie WC Steuerung mit kontrolliertem Zugang ermöglicht der ED 100 / 250 eine automatische Türbewegung inklusive Verriegelung, Fluchtwegsicherung sowie bedarfsweiser Notöffnung mit der Leuchtanzeige in einem System.

Ausschreibungstext:

Laden Sie sich hier den Gesamtausschreibungstext zur
Türlösung "Sanitäre Einrichtungen" runter.

Normen & Richtlinien

Finden Sie nachfolgend die geltenden Normen und Richtlinien für barrierefreies Bauen:

DIN 18024-1 Öffentlich zugängige Gebäude und Arbeitsstätten
DIN 18040-2 Barrierefreie Gestaltung privater Gebäude - Wohnen

DIN Spec 1104

Schlösser und Baubeschläge – Türbeschläge zur
Nutzung durch Kinder, ältere und behinderte
Personen in privaten und öffentlichen Gebäuden
– Ein Leitfaden für Planer

VDI 6008 Barrierefreie Lebensräume

Weitere Lösungen