Zeiterfassung

Zeiterfassung

Flexibilität und Effizienz vereinen

Weitere Bilder:

Schaffen Sie durch Zeiterfassung mehr Flexibilität

Zeiterfassung

Werden die Arbeitszeiten durch den Mitarbeiter mit einer „Kommen-“ und einer „Gehenbuchung“ erfasst, können die Arbeitszeitdaten direkt an ein übergeordnetes Zeitwirtschaftssystem weiter gegeben werden. Dort stehen sie z. B. für die Lohn- und Gehaltsabrechnung bereit und können komfortabel für alle weiteren Berechnungen genutzt werden. Dies spart nicht nur Zeit, sondern es werden auch Ungenauigkeiten in der Zeiterfassung minimiert, da der Mensch als Fehlerquelle durch z. B. falsches Abtippen der Zeitdaten wegfällt.

Wenn gewünscht, kann auch durch Mehrarbeit ein Zeitguthaben gesammelt und in Zeiten, in denen weniger zu tun ist, abgefeiert werden, wodurch die betriebliche Personalauslastung optimiert wird.

DORMA | MATRIX Professional Connect Blättern Sie online in unserer Broschüre
"MATRIX - Professional Connect"
MATRIX Plattform Blättern Sie online in unserer Broschüre
"MATRIX - Software Plattform"

Zeiterfassung am Terminal

Türlösung Zeiterfassung am Terminal

1. MATRIX Professional Connect
2. M6 Terminal
3. OGRO 8350 V
4. XS Pro Zylinder

Türlösung Zeiterfassung am Terminal

Aufgabe:

Ein Unternehmen möchte die Arbeitszeiten seiner Mitarbeiter erfassen. Da nicht immer alle Mitarbeiter vor Ort im Unternehmen arbeiten, soll auch diesen Mitarbeitern eine komfortable Möglichkeit der Erfassung ihrer Arbeitszeiten gegeben werden.

Lösung:

Mit einem Zeiterfassungssystem können die Arbeitszeiten der Mitarbeiter vor Ort an einem Zeiterfassungsterminal durch Buchung mittels Ausweis erfasst werden. Die auswärts tätigen Mitarbeiter nutzen einfach das virtuelle Webterminal, um ihre Arbeitszeiten zu erfassen. Als Ergänzung kann z.B. durch ein XS Pro Zylinder eine einfache Zutrittskontrolle realisiert werden.

Ausschreibungstext:

Laden Sie sich hier den Gesamtausschreibungstext zur
Türlösung "Zeiterfassung am Terminal" runter.

Weitere Lösungen