IHK Zentrale, Stuttgart (GER)
IHK Zentrale, Stuttgart (GER)
IHK Zentrale, Stuttgart (GER)
IHK Zentrale, Stuttgart (GER)

IHK Zentrale, Stuttgart (GER)

Ein Neubau direkt am Weinberg

Weitere Bilder:
  • IHK Stuttgart

    IHK Stuttgart
  • Drehflügeltürantrieb ED 250

    Drehflügeltürantrieb ED 250
  • Drehflügeltürantrieb ED 250

    Drehflügeltürantrieb ED 250
  • Türschließer ITS 96

    Türschließer ITS 96

IHK Zentrale, Stuttgart (GER)

Stuttgart hat mitten in der Stadt einen Weinberg. Ein großer Teil dieses Weinbergs gehört der IHK Region Stuttgart, die in direkter Nähe ihr neues Verwaltungs- und Veranstaltungsgebäude bauen ließ. Der Neubau und seine Innenräume leben vom engen Dialog mit dem einzigartigen Weinberg.

Da der Weinberg eine Besonderheit im Stadtbild Stuttgarts darstellt, die von hohem Identifikations- und Erinnerungswert ist, sollte er nach dem Entwurf des Stuttgarter Büros wulf architekten in seiner Gesamtheit wahrgenommen werden können. Folglich haben die Architekten die Sichtachse vom Bahnhofsplatz zum IHK-Gebäude und dem charakteristischen Weinberghäuschen auf dem Weinberg gestärkt. Zur Straße bildet der u-förmige Neubau der IHK eine „stadträumliche Kante“, mit seiner rückwärtigen Seite öffnet er sich zum Weinberg. Mit dieser entschiedenen Haltung zeigt das Gebäude auch aus der Ferne „eine klare und sichere Präsenz“.

DORMAs Projektbeitrag

Auf den 12.500 Quadratmetern Nutzfläche des neuen Verwaltungs- und Veranstaltungsgebäude der IHK hat DORMA über 150 Türschließer TS 93 und ITS 96 im Innenbereich verbaut. Die Fassadentüren sind mit Drehflügeltürantrieben ED 250 ausgestattet. In den Treppenhäusern bieten Fluchtwegsicherungssysteme sowie Türverriegelungen vom Typ TV 500 den fast 300 Mitarbeitern und 100.000 Besuchern im Jahr Sicherheit.

Verwendete Produkte in dieser Referenz

Weitere Referenzen in Büro & Bank