FRAC - Rennes (FRA)
FRAC - Rennes (FRA)
FRAC - Rennes (FRA)

FRAC - Rennes (FRA)

Der Zeit voraus - vom Design bis zur Sicherheit

Weitere Bilder:
  • Variable Räume mit Automatikschiebetüren

    Variable Räume mit Automatikschiebetüren
  • Automatische Drehflügeltürantriebe für sichere, bequeme Zugänge

    Automatische Drehflügeltürantriebe für sichere, bequeme Zugänge
  • Der Zeit voraus - vom Design bis zur Sicherheit

    Der Zeit voraus - vom Design bis zur Sicherheit

FRAC - Rennes (FRA)

In der französischen Stadt Rennes ist ein im besten Sinne radikaler Bau aus Beton, schwarzem Stahl und Glas zu bewundern: das FRAC. Ein Museum für zeitgenössische Kunst, das sich eindrucksvoll aus der Masse hervorhebt. Architektur und Inhalt gehen hier eine klare Symbiose ein, die sich schon von außen ganz unvermittelt dem Betrachter nähert.

DORMA's Projektbeitrag

Gemäß dem klaren Anspruch der formalen Extravaganz wurde auch bei der Ausstattung des Gebäudes kein Kompromiss gemacht. Daher setzte man hier auf das technisch innovative Know-how der DORMA Zugangslösungen. Hochwertige Automatiktüren sowie Türschließ- und Fluchtwegsysteme sorgen für eine zuverlässige Sicherheit und einen angenehmen Begehkomfort.