X

Barrierefreier Zutritt bei Tag und geprüfter Einbruchschutz bei Nacht sind in dieser Türlösung vereint.*

Band- und Bandgegenseite

  1. Automatische Schiebetür ST FLEX SECURE
  2. Kombinationssensor Opti Combi
  3. Programmschalter EPS
  4. Schlüsseltaster für Nacht-Bank-Impuls

Wählen Sie Ihre Türsituation

 Regierung & Verwaltung

Regierung & Verwaltung

Andere Fälle in 

Regierung & Verwaltung

  • Regierung & Verwaltung

    Regierung & Verwaltung

Regierung & Verwaltung

Regierungsgebäude und Verwaltungsgebäude verlangen sensible Zugangslösungen. Sicherheitssysteme von DORMA garantieren Schutz und Kontrolle auf einem ganz besonders hohen Niveau.

  • mehr » Bundesverfassungsgericht - Karlsruhe (GER)

    Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe wurde nach Plänen des Architekten Prof. Paul Baumgarten im Jahre 1969 fertiggestellt und hatte den Anspruch, durch Transparenz und Offenheit eine demokratische Verfassungsgerichtsbarkeit zu symbolisieren. Bei der Sanierung des Gebäudes, die 2014 abgeschlossen sein wird, bestand eine der Herausforderungen im Bestands- und Denkmalschutz.

    Bundesverfassungsgericht - Karlsruhe (GER)

  • mehr » Land- und Amtsgericht - Düsseldorf (GER)

    Das Land- und Amtsgericht in Düsseldorf ist eines der größten Justizgebäude Deutschlands. Das dokumentiert die Bedeutung dieses Standortes für die Justiz. Zum anderen ist der Gebäudekomplex auch architektonisch ein Statement mit einigen Besonderheiten: die Natursteinfassade schafft eine harmonische Verbindung von Innen und Außen. Das Gebäude ist an einer Straßenseite in zwei Baukörper unterteilt, die mit einer schwebenden Glasbrücke verbunden sind. Im mehrstöckigen Foyer setzt eine große Freitreppe den Akzent. Die zwei ineinander verzahnten Baukörper bilden eine gemeinsame transparente Mitte.

    Land- und Amtsgericht - Düsseldorf (GER)

  • mehr » Bundeskanzleramt - Berlin (GER)

    Bestenfalls hat Henry Moores Skulptur "Two Large Forms" ein nachhaltiges Bild vom alten Kanzleramt in Bonn geprägt. Im April 2001 hat nun das Zentrum der Macht ein neues Domizil in Berlin bezogen. Oder anders gesagt, die deutsche Exekutive hat ein neues Zentrum. Und was für eins: keine Spur von totalitärer Einschüchterungsarchitektur, dafür viele Hinweise auf eine schon fast leichtfüßig zu nennende, selbstbewusste Repräsentationslust - ohne jegliche Identitätstümelei.

    Bundeskanzleramt - Berlin (GER)