Austausch-Set Rauchmeldeeinheiten
 Austausch-Set Rauchmeldeeinheiten
 Austausch-Set Rauchmeldeeinheiten

Austausch-Set Rauchmeldeeinheiten

Kompromisslose Sicherheit im vorbeugenden Brandschutz

Weitere Bilder:
  • DORMA RMZ

    DORMA RMZ
  • DORMA RMZ

    DORMA RMZ
  • DORMA RMZ

    DORMA RMZ

Austausch-Rauchmeldeeinheiten für DORMA Feststellanlagen im Contur Design

Feststellanlagen müssen regelmäßig auf Funktion überprüft, gewartet und instandgesetzt werden. Die Regelungen zur Instandhaltung und Wartung von Feststellanlagen sind unter anderem in der DIN 14677 definiert. Hiernach sind Rauchmelder mit Verschmutzungskompensation, wie sie in den DORMA Feststellanlagen im Contur Design eingesetzt werden, nach 8 Jahren zu tauschen.

Die standardisierte Wartung und Instandhaltung, sowie der Tausch der Rauchmeldeeinheiten sollen dem Schutz von Menschenleben und Sachwerten dienen.

DORMA Produktlösung für den Austausch von Rauchmeldeeinheiten

Als Neuheit bietet Ihnen DORMA eine wirtschaftliche 10er Verpackung als Austauschset der Rauchmeldeeinheiten an. Die Rauchmeldeeinheiten sind verwendbar in den Rauchmeldezentralen und in allen EMR-Gleitschienen inkl. TS 99 FLR-K im Contur Design. Während die Funktionsprüfung durch eine eingewiesene Person durchgeführt werden kann, ist die Wartung und Instandhaltung durch Fachkräfte für Feststellanlagen nach DIN 14677 durchzuführen.

Ihr Vorteil: Die bei DORMA Feststellanlagen im Contur Design integrierte Betriebs- und Wartungsanzeige informiert Sie sogar über das Erreichen der Austauschfrist nach 8 Jahren Betriebsdauer.