MATRIX AIR
 MATRIX AIR

MATRIX AIR

Die perfekte Symbiose aus Technik und Design.

Weitere Bilder:
  • MATRIX AIR für Rohrrahmen; weiß

    MATRIX AIR für Rohrrahmen; weiß
  • MATRIX AIR für Rohrrahmen; schwarz

    MATRIX AIR für Rohrrahmen; schwarz

Ausgezeichnetes Design in seiner flachsten Dimension

Die elektronische Zutrittskontrolle MATRIX AIR von DORMA vereint ausgezeichnetes Design, eine geringe Anzahl an Komponenten und einfache sowie mühelose Installation. Das erleichtert Planung und Umsetzung und eröffnet Architekten, Verarbeitern und Handelspartnern ganz neue Perspektiven.

Der flachste elektronische Beschlag

MATRIX AIR ist der erste elektronische Beschlag, der so flach ist wie ein normaler Türbeschlag. Seine Traummaße verdankt er einer innovativen Ingenieursleistung. Die Technik sitzt nicht im Beschlag selbst sondern im Drücker.

Die äußerst elegante Lösung wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem iF Gold Award. Die iF Design Awards zeichnen seit 1953 exzellente Gestaltung aus und gehören heute zu den größten und renommiertesten Wettbewerben in den Bereichen Design und Architektur.

Durchgängiges Design

Die Produktfamilien MATRIX AIR und OGRO bieten für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche passende Produkte.

Gehäusevarianten für Vollblatt- und Rohrrahmentüren in schwarzer und weißer Optik, Türbeschläge und Rosetten, Türdrücker OGRO 8906 in L Form, Design Drücker OGRO 8115 in L und OGRO 8116 in U Form. Darüber hinaus gibt es passende Stoß- und Fenstergriffe sowie Knäufe.

Elegante Optik in schwarz oder weiß

Einfach je nach Stil oder Funktion austauschen. Beim MATRIX AIR Beschlag können sowohl die obere Kappe (schwarz oder weiß, abh. von Variante) als auch die untere Kappe (mit oder ohne Profilzylinderausschnitt) flexibel getauscht werden. Mit Ausschnitt ist die Tür zusätzlich mit Schlüssel bedienbar.

LED-Leuchtring

Der elektronische Beschlag mit LED-Leuchtring, Form gleich Funktion. Nach diesem Prinzip ist die grafische Aussparung zwischen Beschlag und Drücker nicht nur Design-Element, sondern auch Träger eines optischen Signals.

Nach Aktivierung über die Zugangskarte zeigt der LED-Leuchtring den Berechtigungsstatus an. Grün bedeutet Zutritt gewährt – über den Drücker kann die Tür geöffnet werden. Rot bedeutet Zutritt verweigert. In diesem Fall bleibt die Betätigung des Drückers ohne Funktion. Die Tür kann nicht geöffnet werden.

Varianten

MATRIX AIR Beschlag für Rohrrahmentüren

Beschlag
für Rohrrahmentüren; schwarz

MATRIX AIR Beschlag für Vollblatttüren Beschlag
für Vollblatttüren; schwarz
MATRIX AIR Beschlag für Rohrrahmentüren Beschlag
für Rohrrahmentüren; weiß
MARIX AIR Beschlag für Vollblattüren Beschlag
für Vollblatttüren; weiß

Unvernetzt integriert

Der MATRIX AIR Leser schließt die Lücke zwischen der vernetzten Zutrittskontrolle und den autonomen Zutrittskontrollkomponenten. Er wird fest an der Tür installiert, benötigt aber keine Verdrahtung zur Zentrale. Dies prädestiniert ihn für den Einsatz an Türen, die über einen elektrischen Türöffner verfügen, aber keine weitere Verdrahtung haben sollen.

MATRIX AIR Leser Leser
klassischer Zutrittsleser