Panikbeschläge

Bei Türen in Flucht- und Rettungswegen steht die sofortige und leichte Öffnung im Gefahrenfall an erster Stelle. Paniktürbeschläge von DORMA sind konsequent auf die Einhaltung aller dafür relevanten Bestimmungen ausgerichtet. Sie bieten damit nicht nur ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit und Planungssicherheit im Objekt, sondern bringen auch Sicherheit, Ästhetik und Komfort in außergewöhnlichen Einklang.

    • PHA 2000

      Fortschrittliches und wegweisendes Beschlagsystem für Fluchtwegtüren

    • Für horizontale und vertikale Panikverrieglungen
    • Unterschiedliche Verrieglungsoptionen
    • Keine sichtbaren Befestigungen
    • Einfache und schnelle Montage
    Das Bild zeigt die Panikverriegelung PHA 2000

    PHA 2000

    Fortschrittliches und wegweisendes Beschlagsystem für Fluchtwegtüren

    • PHB 3000

      Fortschrittliches und wegweisendes Beschlagsystem für Fluchtwegtüren

    • Für horizontale und vertikale Panikverrieglungen
    • Unterschiedliche Verrieglungsoptionen
    • Keine sichtbaren Befestigungen
    • Einfache und schnelle Montage
    Das Bild zeigt das Panik Bechlagsystem PHB 3000

    PHB 3000

    Fortschrittliches und wegweisendes Beschlagsystem für Fluchtwegtüren

    • Exit Pads

      Auf dem Türblatt montierter Notausgangsverschluss nach EN 179

    • Für horizontale und vertikale Panikverrieglungen
    • Unterschiedliche Verrieglungsoptionen
    • Keine sichtbaren Befestigungen
    • Einfache und schnelle Montage
    Das Bild zeigt den Notausgangsverschluss Exit Pad

    Exit Pads

    Auf dem Türblatt montierter Notausgangsverschluss nach EN 179

    • PHA 2500 für Rohrrahmentüren

      Praxisgerechter Panic Hardware-Beschlag für die Profilsystemtür

    • Normenkonformes und zertifiziertes System
    • Hochwertiges Erscheinungsbild
    • Normalüberstand der Griffstange < 100 mm
    • Kombinierbar mit OGRO Türdrücker
    • Erhältlich mit allen gängigen Panikschlossfunktionen
    Das Bild zeigt den Panik Hardware Beschlag PHA 2500

    PHA 2500 für Rohrrahmentüren

    Praxisgerechter Panic Hardware-Beschlag für die Profilsystemtür

    • PHA 2500 für Vollblatttüren

      Praxisgerechter Panik Hardware-Beschlag für die Vollblatttür

    • Normenkonformes und zertifiziertes System
    • Hochwertiges Erscheinungsbild
    • Normalüberstand der Griffstange < 100 mm
    • Kombinierbar mit OGRO Türdrücker
    • Erhältlich mit allen gängigen Panikschlossfunktionen
    Das Bild zeigt den Panik Hardware Beschlag PHA 2500

    PHA 2500 für Vollblatttüren

    Praxisgerechter Panik Hardware-Beschlag für die Vollblatttür