DORMA Rammschutz

DORMA Rammschutz, Qualität die überzeugt 

Die Oberflächen des Rammschutzes sind gegen Stoßbelastungen und Oberflächenbeschädigungen mit einem besonderen Schliff versehen.

Produktbeschreibung

In vielen öffentlichen Gebäuden – wie z.B. Kliniken oder Seniorenheimen – gibt es Wand- und Türflächen, die unbeabsichtigten Kontakten ausgesetzt sind und dadurch leicht beschädigt werden können. Der DORMA Rammschutz an Türen in Verbindung mit einer Türöffnungsbegrenzung oder Türstopper bietet hier einen sehr guten Schutz.

 

Da der DORMA Rammschutz flacher als die meisten anderen Rammschutzlösungen konstruiert ist, wird durch den flach aufliegenden Rammschutz der Abstand zwischen geöffnetem Türflügel und angrenzender Wand kleiner. Somit wird eine größere Durchgangsbreite der geöffneten Türflügel ermöglicht, bei gleichzeitigem Schutz von Türblatt und Wand.

 

Gerade bei stark frequentierten Fluren, in denen oft z.B. Krankenbetten durch doppelflügelige Türen geschoben werden, ist die größere Durchgangsbreite ein deutlicher Vorteil, und das zu einem attraktiven Preis.

Ausschreibungstexte [1]

Produkt Beschreibung Format/Größe Datum Sprache  

Rammschutz

Ausschreibungstext

TXT
1.05 KB
03.2016 DE download
teaser_image