DORMA IP ENROLMENT Leser

Leser für PC Einzelplatz und zum Laden von AoC – Berechtigungen auf Ausweise.

Gerade für kleine Systeme in Verbindung mit der Software MATRIX XS Plus bietet der IP Enrolment Leser große Vorteile. Der Leser kann über eine Cross Over Verbindung entweder direkt oder über das IP Netzwerk mit dem die Zutrittsrechte verwaltenden Rechner verbunden werden. So entsteht ein effizientes, aber doch vollwertiges System zu geringen Kosten.

Kosteneffiziente Lösung

Zum Schreiben/Verwalten der Berechtigungen wird ein PC mit MATRIX XS Plus oder höher benötigt. Die Komponenten für die Zutrittssteuerung werden kabellos in den Betriebsarten offline oder AoC betrieben. Ein übergeordneter Controller bzw. eine autarke Zutrittskontrollzentrale wird nicht benötigt.

Kleines System zusammen mit MATRIX XS Plus Software

Der IP Enrolment Leser wird zum Beispiel in der Rezeption oder dem Sekretariat angeschlossen. Hier können Zutrittsrechte (z. B. für eine Tiefgarage) geregelt, Ausweise zugeordnet (z. B. neue Mitarbeiter) oder Tagesberechtigungen über Access on Card vergeben werden. Empfehlung für kleine Anlagen mit max. 100 Mitarbeitern.

Direkter Anschluss am PC möglich

Überein Crossover Kabel kann der IP Enrolment Leser direkt mit einem PC zum Schreiben der Berechtigungen verbunden werden.

Kartenleser Technologien:
  • MIFARE DESFire und  MIFARE Classic
  • LEGIC prime und  LEGIC advant

Datenblatt [1]

Produkt Beschreibung Format/Größe Datum Sprache  

IP Enrolment Leser

Datenblatt

PDF
157.60 KB
03.2016 DE download
teaser_image