DORMA HSW EASY Safe

Horizontale Glasschiebewand für hohe Transparenz.

Die horizontale Glasschiebewand für hohe Transparenz - einfach und sicher zu bedienen. Die neue Türschiene ermöglicht eine mühelose und zeitsparende Installation. Die neue horizontale Schiebewand hält dank bewährter Clamp & Glue Technologie sogar Verbundsicherheitsglas.

Einfache und schnelle Installation

Die neue Türschiene bietet eine zeitsparende und mühelose Installation. Das 3-in-1-Multilock-Bauteil bietet drei Möglichkeiten zur sicheren Verriegelung: den Frontriegel, den seitlichen Riegel und das Zylinderschloss. Durch die einfache Steckverbindung ist eine Montage des Multilock-Bauteils schnell und unkompliziert möglich. Während Schiebeflügel, Dreh-Endflügel, Pendel-Endflügel und Festteil ohne Tragprofil auskommen, ist es für den Drehschiebeflügel und Pendelschiebeflügel zwingend erforderlich.

Sicher und einfach in der Anwendung

Eine sichtbare Statusanzeige zeigt den Zustand der oberen Verriegelung beim Dreh-Schiebeflügel durch ein klares Farbsystem an. Das erleichtert den Überblick und gibt noch mehr Sicherheit. Maximalen Komfort in der Anwendung bieten die mit dem Fuß zu bedienenden Verriegelungsmöglichkeiten des Frontfeststellers.

Mehr Planungsfreiheit und Sicherheit

Dank der bewährten Clamp & Glue Technologie ermöglicht die HSW EASY Safe den Einsatz von hoch sicherem Verbundsicherheitsglas. Durch den Einsatz von Folien innerhalb des VSG lässt sich die horizontale Schiebewand als individuelles Gestaltungselement nutzen und setzt so neue Standards in Design und Funktionalität. Die neue Türschiene ermöglicht eine Stufenlose Aufnahme von Glasdicken 10 bis 19mm. Neuartige doppelte Bürstendichtungen in der oberen und unteren Türschiene sorgen für einen sauberen Gebäudeabschluss und minimieren spürbar die Zugluft. Die optional zu verwendenden vertikalen Bürstendichtungen (nachrüstbar) können in voller Flügelhöhe montiert werden und schaffen zusätzliche Abdichtung.

 

Parksituation

DORMA HSW-Anlagen lassen sich in unterschiedlichen Positionen parken. Das Flügelpaket kann parallel oder quer zur Front abgestellt werden, offen sichtbar oder versteckt hinter Säulen o.Ä. Eine weitere Möglichkeit ist das Parken in Reihe, ob vor einer Wand oder in einer Nische.

Laufschienen und Module

Die einzelnen Schienenabschnitte und Module werden durch spezielle Spanneinsätze, die in die dafür vorgesehenen Kanäle eingesetzt werden, verbunden. Dadurch wird eine sichere Verbindung erreicht. Falls nötig können auch Anpassungen der Laufschienen vor Ort durchgeführt werden. Im unteren Teil der Laufschiene sorgen zusätzliche Stifte für einen glatten und gleichmäßigen Lauf der Laufwagen. Sogar der Parkbahnhof wird zusammengesteckt und in der gleichen Weise mit der Laufschiene verbunden. Optional können die Einzelteile der Parksituation auch vormontiert geliefert werden. Gerade und segmentierte Laufschienen ermöglichen fast jeden Verlauf.

Flügel

Bei der Ganzglasanlage HSW EASY Safe bilden die Flügel eine durchgängige, transparente Fläche – ganz ohne seitliche Rahmen. Alle Flügeltypen werden mit einer unteren und oberen Türschiene, die an der Glasscheibe befestigt sind, versehen. Während Schiebeflügel, Dreh-Endflügel, Pendel-Endflügel und Festteil ohne Tragprofil auskommen, ist es für den Drehschiebeflügel und Pendelschiebeflügel erforderlich. Das obere Flügelprofil (entweder Türschiene oder Tragprofil) ist mit einer doppelten Bürstendichtung ausgerüstet. Optional kann die untere Türschiene ebenfalls mit einer doppelten Bürstendichtung ausgestattet werden. Es wird ein hervorragender Schutz gegen Zugluft erreicht, wenn zusätzliche Dichtungsprofile mit doppelten Bürsten an den vertikalen Glaskanten zum Einsatz kommen.

Glas

Die Glasscheiben (ESG/VSG) können die folgenden Glasstärken haben: 10 mm, 12 mm, 12,8 mm, 13,5 mm, 15 mm, 17 mm und 19 mm. Für Verbundsicherheitsglas bietet die Clamp & Glue Technologie sicheren Halt ohne Glasbearbeitung.

Zertifizierungen

HSW EASY Safe ist zertifiziert und hat die folgenden Tests bestanden:

  • Windlast (Rahmendurchbiegung): EN 12211 Klasse 1
  • Dauerfestigkeit: DIN EN 1527 Klasse 2 und DIN EN 1991 Klasse 3
  • Stoßprüfung: DIN EN 13049 Klasse 5 (höchste Klasse)
  • Korrosionsprüfung: DIN EN 1670 Klasse 4
  • EPD (Environmental Product Declaration): ISO 14040

Technikprospekt [1]

Produkt Beschreibung Format/Größe Datum Sprache  

HSW EASY Safe

Horizontale Schiebewand

PDF
6.90 MB
07.2016 DE download

Broschüren [1]

Produkt Beschreibung Format/Größe Datum Sprache  

HSW EASY Safe

Sicherer halt sogar für Verbundsicherheitsglas

PDF
379.64 KB
04.2016 DE download

Ausschreibungstexte [1]

Produkt Beschreibung Format/Größe Datum Sprache  

HSW EASY Safe

Ausschreibungstext

TXT
5.93 KB
05.2015 DE download
teaser_image