Unternehmens- struktur

DORMAs Unternehmensstruktur

DORMA entwickelt sich erfolgreich zu einem Unternehmen mit globaler Ausrichtung. Die bestehende Führungsstruktur unterstützt diesen Weg, indem weltweite Herausforderungen konsequent angegangen und Chancen genutzt werden. Die Organisation spiegelt unsere Wachstumsstrategie bis zum Jahre 2020 wider.
In ihrem Kern gründet sie auf der DORMA Philosophie, vor Ort immer für unsere Kunden da zu sein und weltweit schnell und flexibel zu agieren.

Sie wird geprägt durch ein 11-köpfiges internationales Leitungsgremium (Group Executive Committee), den fünf ergebnisverantwortlichen Vertriebsregionen Deutschland (GER), Amerika (AME), Nord- und Osteuropa (NEE), Mittelmeer/Mittlerer Osten/Afrika (MMA), Asien-Pazifik/Australien (APA) und der Geschäftseinheit Raumtrennsysteme (EMEA).